Willkommen auf der Internetseite des Amtsgerichts Luckenwalde.


Coronavirus (COVID-19)

Der Geschäftsbetrieb des Amtsgerichts Luckenwalde – insbesondere der Bürgerservice - ist aufgrund der Pandemiegefahr und dem Kontaktverbot stark eingeschränkt. Daher finden derzeit nur verkürzte Sprechzeiten statt:

Montag:         09.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag:  15.00 - 17.00 Uhr

In Nachlasssachen werden ab sofort Termine vergeben. Zur telefonischen Erreichbarkeit: -siehe unten-

Das Betreten des Gerichtes ist darüber hinaus nur:

- mit einer Ladung,

- zur Stellung eines Antrages in unaufschiebbaren Angelegenheiten

- zur Teilnahme an einer öffentlichen Verhandlung

möglich.

Beim Betreten des Gerichts ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung zwingend erforderlich.

Jede Person ist verpflichtet, die allgemeine Hygieneregeln und Empfehlungen des Robert Koch-Instituts einzuhalten.

Insbesondere:

-       nur einzeln das Gebäude zu betreten sowie nach Eintritt sofort die Hände zu desinfizieren

-        ist das Verlassen des Gebäudes der Nebenstelle ab sofort nur noch über den Ausgang möglich: der Zutritt erfolgt - wie bisher - über den Haupteingang. Entsprechende Hinweise und Markierungen sind im Gebäude angebracht.

-       sich in die ausgelegte Anwesenheitsliste mit Vor- und Familiennamen, Telefonnummer oder E-Mailadresse einzutragen

-       den Mindestabstand von 1,5 Meter gegenüber allen anderen Personen einzuhalten

(§ 3 SARS-CoV-2-Umgangsverordnung vom 12. Juni 2020, in der aktuellen Fassung)

 

Bitte beachten Sie unbedingt:

  • Zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz der Bediensteten des Amtsgerichts bitten wir Sie, bei Erkältungssymptomen von einem Besuch des Amtsgerichts grundsätzlich abzusehen und im Übrigen alle derzeit empfohlenen Hygienemaßnahmen, umzusetzen.

     

  • Aufgrund von Zutrittsbeschränkungen kann es derzeit zu längeren Wartezeiten kommen.

     

  • Es wird darum gebeten, Anträge und sonstige Erklärungen zu laufenden Verfahren oder zur Einleitung eines Verfahrens möglichst schriftlich zu stellen und per Post oder durch Einwurf in den Gerichtsbriefkasten vor dem Hauptgebäude in der Lindenallee 16, einzureichen.

     

  • Eine Vielzahl von Formularen (z.B. Antrag auf Grundbuchberichtigung oder Erteilung eines Grundbuchauszuges, Anregung einer Betreuung, Hinterlegungsanträge, Anträge auf Beratungshilfe / Verfahrenskostenhilfe / Prozesskostenhilfe) finden Sie auf der Seite des Amtsgerichts zusammengestellt.

     

  • Bei unaufschiebbaren Angelegenheiten (z.B. bei drohendem Fristablauf zur Erbausschlagung, Eilanträgen) wird gebeten, die Zahl der Antragsteller auf eine, in Ausnahmefällen auf max. zwei Personen pro Beurkundung/Antragsaufnahme zu begrenzen.

     

  • Telefonische Erreichbarkeit in Nachlasssachen: Sie erreichen uns in der Zeit von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr unter den Durchwahlnummern 601-128 oder 601-141. Während der Sprechzeiten ist die telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt, da der Publikumsverkehr Vorrang hat.

Termine und Auskünfte erteilen die zuständigen Servicegeschäftsstellen gern telefonisch. Diese erreichen Sie direkt unter der Durchwahl oder über die Zentrale 03371/601-0.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Roswitha Neumaier
Direktorin des Amtsgerichts


Da viele Anfragen zum Thema Beratungshilfe bestehen, gibt es hier einen Direkteinstieg zum Antragsformular und dem Hinweisblatt mit allgemeinen Hinweisen zu den benötigten Unterlagen.


Anschrift und Sprechzeiten

Amtsgericht
Luckenwalde
Lindenallee 16
14943 Luckenwalde

Tel.-Nr.:  03371  601 - 0 
Fax-Nr.:  03371  601 - 103

Nebenstelle:
Markt 25, 14943 Luckenwalde


Sprechzeiten:

Montag:        09.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag: 15.00 - 17.00 Uhr

Auf den aktuellen Hinweis im Hauptteil wird verwiesen.

Montag: 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag: keine Sprechzeiten
Mittwoch: keine
Sprechzeiten
Donnerstag:

15.00 - 17.00 Uhr

Freitag: keine
Sprechzeiten

 


Während der Sprechzeiten ist auch die Rechtsantragsstelle für die Aufnahme von Anträgen für Sie geöffnet.

In begründeten Eilfällen ist das Gericht auch innerhalb der Dienstzeiten täglich ab 9.00 Uhr, montags, dienstags und mittwochs bis 16.00 Uhr, donnerstags bis 17.00 Uhr, freitags bis 14.00 Uhr für Sie da. Mit Ausnahme des Freitags sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch telefonisch innerhalb der Dienstzeiten für Sie erreichbar.


Bitte beachten Sie, dass das Amtsgericht keine Rechtsberatung durchführt.


VBB-Anreise

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Hier finden Sie Ihre aktuellen Fahrverbindungen zum Amtsgericht Luckenwalde.

http://fahrinfo.vbb.de


Europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen

Mit dem europäischen Verfahren für geringfügige Forderungen soll die Geltendmachung grenz- überschreitender Forderungen von unter 2000 Euro vereinfacht und beschleunigt werden.

Europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen